ANNO 2014

Das können wir besser

In der Saison 2013/2014 trat Turnier-Organisator Thomas Widdua dem Trainerteam der Frauen des BSC Preußen 07 bei. Es gab einen Wintercup vom Verein organisiert und die Frauen beschlossen im Anschluss, dass sie dieses selbst noch besser machen können. Gesagt, getan ...

ANNO 2015

Aller Anfang ist schwer

 Die ersten Hürden mussten genommen bzw. aus dem Weg geräumt werden, aber grundsätzlich schafften wir es ein illustres Feld für die Frauen zusammen zu stellen. Wittenberge, Günow, Brandenburg und Miersdorf aus unserem Landesverband und aus Berlin gesellten sich Kickers 08, BFC Preussen und der MSV 06 hinzu.

Lediglich die kleine Halle "Am Weidenhof" ließ nicht die gewünschte fußballerische Klasse zu, die man bei diesem Feld erwartet hätte. Spaß hatten trotzdem alle.

ANNO 2016

3 Turniere - 23 Mannschaften

Der Kooperation mit der Oberschule Herbert Tschäpe ist es zu verdanken, dass unser Turnier schon mit der zweiten Auflage in der Premiumhalle der Gemeinde stattfinden kann.

Am letzten Wochenende im Februar 16 organisierten wir nicht nur ein Turnier mit acht Frauenteams, vielmehr veranstaltete wir auch die inoffzielle Hallenkreismeisterschaft der C-Juniorinnen mit sieben Mannschaften und ein Turnier für D-Mädchen mit acht teilnehmenden Clubs.

ANNO 2017

Größer geht immer

Seit dieser Spielzeit haben nun auch eine F-Juniorinnenteam im Spielbetrieb, also musste der Wintercup weiter wachsen. Vier Turniere von den F's über D und C, bis zu den Frauen brachten das gewachsene Organisationteam ans Limit (wie man hier rechts auch an Co-Hallensprecher Detlef sieht). 36 Mannschaften zu verpflegen und 106 Spiele zu leiten, anzusagen und 302 mal die richtige Tormusik einzuspielen ... das macht Spaß und verlangt - nach einem Jahr Pause - nach noch mehr.

ANNO 2018

Illustres Teilnehmerfeld

Auch In diesem Jahr lassen wir es wieder richtig krachen. Wir haben erneut 36 Mannschaften in vier Altersklassen am Start. 23 neue Mannschaften aus 10 neuen Vereinen sorgen dafür, dass unser Turnier noch bekannten und scheinbar auch beliebter wird, denn gerade bei den Frauen konnten wir uns vor Anfragen gar nicht retten.

Im Bereich der B-Juniorinnen gab es etwas Zurückhaltung, was in erster Linie damit begründet ist, dass die Hallenrunde in Berlin nicht nicht beendet ist, aber einen Tag vor unserem Turnier die Endrunde in Hauptstadt stattfindet. Unser Ruf zum dicken B: "Sucht Euch andere Termine!"

ANNO 2019

3 Tage Wintercup ?!?!

 

Der Wintercup 2018 ist noch nicht einmal angepfiffen, da laufen auch schon die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Die Überlegungen gehen dahin, dass die Frauen auf den Freitag ausweichen und wir das Wochenende für vier Altersklassen der Mädchen nutzen.

Seit gespannt und meldet Euch rechtzeitig an.

BEI ALLEM SPAß

Die unerwähnten Helfer

Man sieht die Mannschaften spielen, man hört den Hallensprecher und man sieht die "Damen vom Imbiss". Das hinter den Kulissen noch viele ehrenamtliche Helfer, in der Regel Eltern unserer Spielerinnen, mit dem Catering, Fahrdienst, Wäschedienst und vielen anderen Dingen beschäftigt sind, bleibt oft unerwähnt. Diesen vielen fleißigen Helfern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Ohne Euch könnten wir dieses Event nie stemmen.


Eine Turnierserie entwickelt sich ...